Spherea-Mitarbeiter unterstützen lokale Projekte

“Spende deine Gleitzeit”: Unter diesem Motto haben die Mitarbeiter von Spherea Geschäftsführer Martin Kugelmann im vergangenen Jahr Überstunden “gespendet”. Anstatt sie auszubezahlen, spendete das in der Weststadt ansässige Unternehmen den Gegenwert dieser Überstunden an den Verein AG West für dessen Flüchtlingshilfe in Ulm. Insgesamt kamen so rund 8100 Euro zusammen. Zudem unterstützt Spehrea mit jeweils 2500 Euro zwei weitere lokale Einrichtungen: den Donau-Iller-Verein und die Ulmer Münsterbauhütte.

Quelle: Südwest Presse

2018-03-05T13:30:14+00:00 16.02.2018|