Deutscher Excellence Preis in Bronze für Spherea

Wir wurden von der Initiative Ludwig-Erhard-Preis e.V. (ILEP) mit dem deutschen Ludwig-Erhard-Exzellenzpreis in Bronze für unternehmerische Spitzenleistungen ausgezeichnet.

Die sachkundigen Assessoren der ILEP konnten sich in einem intensiven Assessment insbesondere vom professionellen Projektmanagement in komplexen, internationalen Projekten sowie von einer hohen Mitarbeiter- und Kundenorientierung überzeugen. Die Strategie wird konsequent in zielorientierten Prozessen bis auf Mitarbeiterebene umgesetzt. „Alle Mitarbeiter werden an der Definition der Unternehmens- und Prozessziele beteiligt. So entsteht eine hohe Identifikation und Umsetzungsstärke, die wir als mittelständisches Unternehmen brauchen und die uns auch positiv von anderen abhebt“, sagt Martin Kugelmann, Geschäftsführer der Spherea GmbH. „Dies ist nicht nur für die Mitarbeiterzufriedenheit wichtig, sondern führt schlussendlich auch zu einer ganzheitlich hohen Qualität und Kundenzufriedenheit“.

Um das Unternehmen kontinuierlich weiterzuentwickeln, sucht das Führungsteam der Spherea GmbH auch gezielt den Austausch mit anderen Unternehmen im Bereich Innovation, Technologie und Managementsysteme. „Wir nutzen hierzu regionale Netzwerke mit interessierten Unternehmen, um gemeinsam in Workshops dazuzulernen“, sagt Kugelmann.

2018-07-16T09:17:48+00:0016.07.2018|