Loading...
Projekt GPATE Common Support Service2018-10-23T11:30:04+00:00

GPATE Common Support Service

NH90 GPATE General Purpose Automatic Test Equipment Common Support Contract

Kunde

NAHEMA – NATO Helicopter Management Agency

Partners

Leonardo, Fokker

Projektbeschreibung

SPHEREA ist der Hauptauftraggeber für einen Full-Service-Vertrag- Dieser soll die effiziente Nutzun des NH90 GPATE in den sechs, beteiligten, europäischen Ländern für das nächste Jahrzehnt sicherstellen.

Mehr lesen

2008 wurde der Entwicklungs- und Produktionsvertrag für NH90 GPATE vergeben, bei dem SPHEREA Frankreich, SPHEREA Deutschland und FOKKER unter der Führung von Selex ES (heute LEONARDO) als Subunternehmer tätig waren. Es wurden acht NH90 GPATEs an folgende Länder geliefert: zwei für Deutschland, eines für Finnland, eines für die Niederlande, drei für Italien und eines für Norwegen sowie vier Upgrade-Sets für die französische SESAR-Familie. Ein Referenzsystem wurde in der SPHEREA-Niederlassung in Ulm installiert.

Neben der Lieferung des Prüfstands haben wir die militärischen Wartungswerkstätten mit 34 unterschiedlichen Prüf-Sets (Test Program Set TPS ) unterstützt.

Im Rahmen dieses Vertrags repräsentierte NAHEMA die teilnehmenden Nationen. NHIndustries mit Airbus Helicopters und Leonardo Helicopters steuern die Industriepartner.

2015 übernahm SPHEREA die Verantwortung für die GPATE-Support-Phase, in der Erweiterungen und Verbesserungen des Prüfstands durchgeführt werden sollen. Durch die Unterstützung verschiedener Endkunden können Synergien genutzt werden, wodurch ein Austausch innerhalb sämtlicher User gewährleistet wird. Folgende Hauptaufgaben werden im Rahmen dieser Unterstützung bearbeitet:

  • grundlegende Wartungsarbeiten wie zum Beispiel Reparaturen, das Auffüllen der Lagerbestände und Kalibrierung
  • maximale Erhöhung der Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Instandhaltungsfähigkeit der Prüfstände
  • Durchführen von Obsoleszenzmanagement zur Gewährleistung einer langen Lebensdauer und Instandhaltungsfähigkeit
  • Planung, Entwicklung und Produktion zur Unterstützung neuer LRUs und zur Umsetzung von Verbesserungen
  • Konfigurationsmanagement und Dokumentation, u.a.
  • interner/externer Update-Support, Endnutzerschulung und enge Zusammenarbeit mit dem Kunden
  • weitere unterstützende Dienstleistungen oder Produkte

Die direkte Vertragsbeziehung mit der internationalen Kundenagentur NAHEMA ist ein Novum für die SPHEREA-Gruppe. Die GPATE-Industrie wird nun von SPHEREA Deutschland als Generalunternehmer angeführt; Subunternehmer sind SPHEREA, LEONARDO und FOKKER Services.

Text ausblenden

Mehr erfahren

Generischer Prüfstand zum Testen und Warten verschiedener Avionik-Ausrüstung

Gehe zu GPATE