Projekt TIGSS2017-04-20T13:39:43+00:00

TIGSS

TIGSS – Test Instrumentation Gunner Sight System
Ein mobiles Testsystem für das Mastvisier (OSIRIS) des UHT TIGER Helikopters

Kunde

BAAINBw (Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr)
(In diesem Fall die Beschaffungsorganisation für die deutsche Luftwaffe)

Projekt­beschreibung

Das „Test Instrumentation Gunner Sight Systems (TIGSS)“ unterstützt die Wartungs- und Reparaturarbeiten der OSIRIS Gunner Sight des UH TIGER Waffensystems, ein optisches, hoch performantes System.

Das Projekt umfasst die Entwicklung und Lieferung von zwei TIGSS-Prüfgerätesets und einem aufstellbaren Arbeitsraum (Deployable Workroom DWR). Der DWR umfasst einen Reinraum der ISO-Klasse 8.

Mehr lesen

Das ebenfalls verlegbare TIGSS-Prüfgerät kann in einem Arbeitsraum, der sich in einem Gebäude am Stützpunkt befindet, oder aber auch im aufstellbaren Arbeitsraum eingesetzt werden.

TIGSS besteht aus folgenden Komponenten:

  • Electronic Deployable Test Solution (EDTS)
  • Optronic Deployable Test Solution (ODTS)
  • Test Program Set (TPS) für 4 zu testende Line Replaceable Units (LRUs): Sight Head, Head In Display, Auxiliary Climatisation Device und Auxiliary Washing Device

Text ausblenden

Vorteile

im Vergleich zu UMMS (Vorgängersystem):

  • Höhere Durchsatzrate
  • Wesentlich mehr Platz für die Bediener, Prüfung und Reparatur der LRUs im DWR ist gleichzeitig möglich
  • Allgemein wesentlich mehr Arbeitskomfort für den Bediener (mehr Platz, weniger Geräusche, Tageslicht im Arbeitsbereich …)